Urlaub in Kroatien

Urlaub in Kroatien

Urlaub in Kroatien

Kroatien ist im Besitz der abwechslungsreichsten und zugleich schönsten Landschaften, die Europa zu bieten hat. Herrliche Strände, wildromantische Küsten, malerische Städtchen, endlose Sandstrände sowie eine atemberaubende Natur ziehen jährlich zahlreiche Besucher in ihren Bann. Dennoch ist das Land nicht vom Tourismus überlaufen und bietet eine Vielzahl an eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten. Aufgrund der vielen verschiedenen Möglichkeiten vor Ort ist Kroatien für nahezu jeden Urlauber die richtige Wahl. Überzeugen Sie sich doch ganz einfach selbst.

Aktuelle Reisetipps für den Urlaub in Kroatien

 

Kroatien – Geographische Lage

Kroatien liegt zwischen Mittel- und Südosteuropa. Im Nordwesten erstreckt es sich von den äußersten östlichen Alpenausläufern bis weit hinein in die Pannonische Tiefebene, bis hin zu den Donau-Ufern in seinem Osten. Der mittlere Teil Kroatiens wird von dem beeindruckenden Bermassiv Dinara beherrscht, während der südliche Teil des Landes an der eindrucksvollen Adriatischen Küste endet.

Die Hauptstadt von Kroatien ist Zagreb. Außerdem ist die Stadt das kulturelle, akademische, verkehrsmäßige sowie wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Typische Urlaubsregionen in Kroatien

Zu den beliebtesten Urlaubsregionen vor Ort gehören Istrien, Kvarner und Dalmatien:

Urlaubsregion Istrien

istrien photo

Foto: pixel0908

Istrien befindet sich im Norden Kroatiens und begeistert mit seinem kristallklarem Wasser, den wunderschönen Badebuchten sowie den malerischen Küstenstädten. Hier erwartet Sie eine unvergleichliche Landschaft, sowie eine Vielzahl an interessanten Sehenswürdigkeiten und attraktiven Ausflugszielen. So sollten Sie sich etwa den idyllischen Fischerort Rabac mit seinen herrlichen weißen Kieselstränden nicht entgehen lassen. Oder Sie unternehmen einen Ausflug nach Medulin, mit dem beliebten Sandstrand Bijeca. Eindrucksvoll ist ebenfalls die historische Stadt Pula, die sich im Süden Istriens befindet und vor allem aufgrund ihrer beeindruckenden Arena sehr beliebt ist. Alternativ hierzu bietet sich eine Besichtigung von Vrsar, mit seiner eindrucksvollen Altstadt und den 18 vorgelagerten Inseln, an. Ebenfalls einen Ausflug wert sind beispielsweise Rovinj, Porec, Novigrad, Fazana und Umag.

Istrien ist aber auch weit über seine Grenzen hinaus für die herausragende Gastfreundschaft der Einheimischen bekannt.

Kvarner Bucht

Die Kvarner Bucht liegt an der oberen Adria, zwischen der Halbinsel Istrien im Norden und der Region Dalmatien im Süden. Hier warten zahlreiche, unvergleichliche Inseln nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Lassen Sie sich zum Beispiel von der eindrucksvollen Insel Krk verzaubern oder erkunden Sie die atemberaubende Stadt Senj, mit ihrer altehrwürdigen Festung Nehaj. Die Insel Cres begeistert dagegen mit historischen Städten, wildromantischen Buchten und herrlichen Kieselstränden. Doch auch Crikvenica, Insel Rab, Opatija, Novi Vinodolski, Moscenicka Draga und Insel Losinj zählen zu den Urlaubsparadiesen vor Ort.

Dalmatien

Dalmatien begeistert seine Besucher jedes Jahr aufs Neue mit seinen wunderschönen Badebuchten sowie der eindrucksvollen Natur. Zu finden ist der herrliche Küstenstreifen zwischen der Metropole Zadar im Norden Kroatiens bis hin Richtung Süden, nach Dubrovnik. Hier erwartet Sie eine eindrucksvolle Inselwelt mit einer beeindruckenden, stark gegliederten Küste, atemberaubenden Naturschönheiten und hohen Gebirgszügen.

Besichtigen Sie beispielsweise die eindrucksvolle frühere Hauptstadt Zadar, unternehmen Sie einen Ausflug zur Stadt Togir, die zum Weltkulturerbe ernannt wurde oder entdecken Sie die ehemalige Piratenstadt Omis. Sehr beliebt ist ebenfalls Biograd, die sogenannte „weiße Stadt am Meer“, die mit ihren großen Häfen begeistert. Des Weiteren lohnt sich beispielsweise eine Entdeckungsreise nach Primosten, Vodice, Dubrovnik, Split und Makarska.

Urlaub in Kroatiens Nationalparks: Ferien in atemberaubenden Landschaften

Kroatiens faszinierende Landschaft lässt sich am besten in den insgesamt acht Nationalparks und elf Naturparks erkunden. Die abwechslungsreiche Natur, mit ihrer Vielzahl an Pflanzen- und Tier-Arten, herrlich grünen Tälern und faszinierenden Gebirgszügen zieht Sie sicherlich in Ihren Bann.

Zu den Nationalparks gehören:

  • Nationalpark Mljet: wunderschöne, eindrucksvolle Wälder
  • Nationalpark Brijuni: entdecken Sie den herrlichen Safari-Park und die atemberaubende Landschaft
  • Nationalpark Plitvice: Drehort diverser Winnetou-Filme
  • Nationalpark Krka: eine faszinierende Natur mit sieben Wasserfälle
  • Nationalpark Paklenica: die richtige Wahl für begeisterte Kletterer und Wanderer
  • Nationalpark Kornati: wunderschöne, einsame Inseln
  • Nationalpark Nord Velebit: eindrucksvolle Fauna und Flora
  • Nationalpark Risnjak: die Heimat von mehr als 110 Vogel- und 1.100 Pflanzenarten

Buchen Sie beispielsweise ein komfortables Hotel, eine luxuriöse Villa ein gemütliches Ferienhaus oder auch eine wunderschöne Ferienwohnung in einem der diversen Nationalparks und entdecken Sie die Schönheit der Gegend selbst.

Kroatien: verschiedene Urlaubsmöglichkeiten

In Kroatien kommt im Grunde genommen jeder Urlauber auf seine Kosten. Sie möchten eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten erkunden? Dann bietet sich beispielsweise die eindrucksvolle Stadt Dubrovnik auf ideale Weise an. Sind Sie dagegen ambitionierter Bergsteiger und Spaziergänger, dann sollten Sie es sich nicht nehmen lassen, im Nationalpark Paklenica Ihren Urlaub zu verbringen. Nautiker sind dagegen von der herrlichen Stadt Biograd und ihren diversen Häfen begeistert. Sie sehnen sich nach einem entspannten, erholsamen Strandurlaub? Dann ist für Sie Medulin die richtige Wahl. Ob Single, Pärchen- oder Familienurlaub: in Kroatien kommt sicherlich jeder voll und ganz auf seine Kosten.

Städtereisen in Kroatien

Erkunden Sie die diversen Attraktionen Kroatiens im Rahmen einer unvergesslichen Städtereise und besichtigen Sie die Vielzahl an hiesigen Sehenswürdigkeiten. Sehr beliebt hierfür ist zum Beispiel die eindrucksvolle Stadt Zagreb, mit ihrer atemberaubenden Kathedrale, dem herrlichen Zrinjevac-Park sowie dem Zoo und dem wunderschönen Botanischen Garten. Oder Sie entscheiden sich für Porec, mit der Basilika Euphrasius, die ein Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist. Sehenswert sind hier beispielsweise ebenfalls die alten Stadtmauern, das Gebäude des ehemaligen Landtags von Istrien und die Decumanus, die Hauptstraße der Stadt, mit ihren diversen Läden. Doch auch Rovinj, Vodnjan, Pula, Primosten und viele weitere Städte bieten sich aufgrund ihrer zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Strände und Attraktionen für eine unvergessliche Städtereisen an.

Kroatien – das Land im Überblick

Typisch kroatische Spezialitäten

In der kroatischen Küche genießt man Fleisch- sowie Fischgerichte, schmackhafte, herzhafte Suppen sowie ebenfalls Käse, Schinken und Speck. Dazu dürfen einheimische Weine oder Kräuterschnäpse ebenso wenig fehlen, wie etwa Kaffee, Mineralwasser und Bier. So erfreuen Sie sich vor Ort zum Beispiel an Pljeskavica (Frikadellen), Tafelspitz mit Sauerkraut, Hummer, Languste, Austern, Grah (Bohneneintopf), Sataras (zerkleinertes, eingelegtes Gemüse), Salami und Käse von der Insel Pag. Zu den typischen Backwaren zählen: Pita, Burek, Strudel sowie Gugelhupf.

Kultur

Die kroatische Kultur reicht weit in die Vergangenheit zurück. Dementsprechend finden Sie vor Ort die verschiedensten Sehenswürdigkeiten und Denkmäler aus sämtlichen geschichtlichen Zeitabschnitten. So wurde die hiesige Kultur beispielsweise durch West-Europäische-Einflüsse geprägt. Die Küste zeichnet sich dagegen durch den Einfluss der mediterranen Kultur aus, während im Landesinnern mitteleuropäische Anzeichen, vom späten Mittelalter bis hin zum Barock, zu erkennen sind.

Geschichte

Das beeindruckende Land hat sich unter vielen verschiedenen Kulturen entwickelt. So wurde es beispielsweise von den Römern, Illyrer und den Slawischen Völkern besetzt, deren Kulturen Spuren hinterließen. Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Kroatien eine Republik, deren Regierung Tito inne hatte. Als dieser im Jahre 1980 verstarb, führte man ein neues politisches System ein, dass allerdings zu einem wirtschaftlichen Zusammenbruch führte. Im Laufe der Zeit erholte sich das Land jedoch wieder und konnte sich zu einem beeindruckende, paradiesischen Urlaubsort wandeln.

Sport

Die Kroaten gelten im Allgemeinen als eine sehr sportliche Nation. Vor Ort finden Sie die verschiedensten Sportmöglichkeiten vor. Dazu gehören beispielsweise:

  • Angeln
  • Reiten
  • Wandern
  • Radfahren
  • Klettern
  • Rafting
  • Schwimmen
  • Surfen
  • Tennis

Kroatien bietet somit sicherlich alles, was ein herrliches Urlaubsland ausmacht. Erkunden Sie das unvergleichliche Land am besten selbst und überzeugen Sie sich von der atemberaubenden Schönheit der Gegend.

Weitere Beiträge aus der Kategorie Kroatien

  • Posts not found

 

 

Urlaub in Kroatien
5 (100%) 1 vote