Die Wintersaison rückt immer näher und es ist Zeit, an das Skifahren zu denken. Es gibt unzählige Arten von beheizbarer Unterwäsche oder wärmender Wäsche. Aber welche ist gut und für mich geeignet, um bei einem langen Tag auf der Piste nicht zu frieren?

Was Sie unter Ihrer Skikleidung tragen sollten

Die beheizbare Unterwäsche von Bertschat® ist eine gute Wahl, denn sie hält mit der beheizbaren Unterwäsche, wie der beheizbaren Hose und dem beheizbaren Shirt kuschelig warm, aber  ist nicht für jeden geeignet. Wenn Sie ein ziemlich warmer Mensch sind, sollten Sie sich mit Thermounterwäsche etwas abkühlen. Thermounterwäsche ist eine gute Wahl, wenn Sie den ganzen Winter über Ski oder Snowboard fahren. Im Gegensatz zu Bertschat®,  besteht Thermounterwäsche aus einem wasserabweisenden Material und ist dazu gedacht um die Körpertemperatur zu regulieren.

Tipps für kaltes Wetter beim Skifahren

Wenn Sie vermeiden wollen, dass Ihnen beim Skifahren wirklich kalt ist, können Sie einige Dinge tun. Ziehen Sie zunächst eine dicke, langärmelige Unterschicht an, dadurch wird Ihre Körperwärme im Körper gehalten. Außerdem ist eine Unterschicht aus dehnbarem Material entscheidend für Ihren Komfort, um genügend Bewegungsfreiheit zu haben. Wenn Sie in den kälteren Monaten Skifahren gehen, ist es wichtig, alle Vorkehrungen zu treffen, um Ihre Extremitäten warm zu halten. Ziehen Sie lange Hosen an (vor allem, wenn Sie auf hartem Schnee fahren), eine dicke, warme Jacke und bedecken Sie beide Beine. Achten Sie auch auf den Wetterbericht und ziehen Sie sich den Bedingungen entsprechend an. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Die beheizbare Hose und das beheizbare Shirt von Bertschat® ist eine gute Wahl, wenn die normalen Schichten nicht ausreichen und zusätzliche Wärme benötigt wird.

Fazit

Egal, ob Sie unter Ihrer Jacke kühl bleiben oder sich mit Thermounterwäsche aufwärmen wollen, die folgenden Optionen sind perfekt. Sie werden im Winter nicht länger ein Außenseiter sein. Solange Sie Skifahren können, können Sie diese Unterwäsche auf jeden Fall tragen, denn Sie können den ganzen Tag lang Ski fahren. Trotzdem warnen wir dich, dass sie nicht für jeden geeignet sind, da sie etwas zu heiß werden können, vor allem wenn du eine lange Skirunde fährst. Aber keine Sorge, das ist kein Problem, denn diese Thermounterwäsche kann auch an einem heißen Sommertag getragen werden. Beste Wärmeunterwäsche zum Skifahren 1. Wolford Thermo-Unterwäsche Wenn Sie an wärmende Materialien für den Winter denken, denken Sie wahrscheinlich an Wolle. Wolle ist für ihre Wärme bekannt, aber leider auch dafür, dass sie Feuchtigkeit speichert.

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in der Kategorie:Sport & Abenteuer